Auf Wiedersehen

Auf Wiedersehen (Written and composed by Martin Seibel alias Ma San) Lyrics Es ist genug, ich hab‘s versucht Jetzt sprichst du, und ich hör zu Ich geh voran, und warte dann Auf unsrer Bank, am Wegesrand Blau, Rot und Gelb, ist meine Welt Die ich dir schenk, wenn du an mich denkst Ich muss jetzt fort, an einen Ort Den ich nicht kenn, den ich nicht nenn Ich kann dich sehen, durch dichten Schnee Sehe dich dort stehen, auf Wiedersehen Dann […]

Weiterlesen

Nomadland: Ein wunderbarer Film über das Leben von Nomaden der Arbeit

Ich habe mir den Film Nomadland schon allein deswegen angeschaut, weil die Chinesin Chloé Zhao in ihrer Heimat China völlig unbekannt ist, weil sie wegen kritischer Äußerungen geächtet und aus allen Medien verbannt wird. Das kann man sich eigentlich gar nicht vorstellen bei einem Film, DER SO GUT IST und völlig zu Recht als bester Film bei der Oscarverleihung 2021 ausgezeichnet wurde. Nomadland ist ein stiller, unaufgeregter und einfacher Film und dennoch so gewaltig in seiner Aussage und Emotion, dass man […]

Weiterlesen

Mein Kind – ein Lied für….na du weißt schon (by Ma San)

Ma San: Mein Kind (Copyright Martin Seibel 2020) Lyrics Weckst mich auf, wenn du in der Früh erwachst Ich geb dir nen Eskimokuss, und du lachst So, so schön, dass du da bist, und mich so ansiehst Kann nicht glauben, dass es dich gibt da, da, da, da,… da, da, da, da,…da, da, da, da da, da, da, da,… da, da, da, da,…da, da, da, da Gib nie auf, auch wenn du auf die Nase fällst Ich helf dir auf, zeig […]

Weiterlesen
1. Weltkrieg

1917 – Warum man sich diesen Film ansehen sollte

Natürlich hat niemand so richtig Lust auf einen Kriegsfilm, das ist ja klar! Das deprimiert, stimmt nachdenklich, macht traurig. Doch es gibt viele Gründe, sich 1917 dennoch anzusehen! Warum? Weil dieses Thema nun mal zu unserer Geschichte gehört, weil das nun mal passiert ist, weil du und ich und all die anderen nicht existieren würden, wenn unsere Großväter und Urgroßväter das nicht überlebt hätten, und die Wahrscheinlichkeit zu sterben höher war als zu überleben! Weil es in unserer Welt an allen […]

Weiterlesen
Codplay Everyday Life

Coldplay schlägt mit “Everyday Life” ein neues Kapitel auf

„Coldplay kehrt nach vielen Jahren endlich wieder zu ihren Wurzeln zurück!“, rezensiert so mancher begeisterter Fan der ersten Stunde „Everyday Life“, das siebte Album der britischen Band. Ich finde, es ist weit mehr als das! Selten schreibe ich auf meinen Seiten über Musik. Obwohl ich stets meine Ohren offen halte und wirklich oft auf Songs treffe, die mich begeistern, überzeugt mich immer seltener ein ganzes Album, so dass ich mehr und mehr dazu geneigt bin, mir einzelne Songs zu kaufen statt […]

Weiterlesen

Free Solo – ein Film über den besten Kletterer der Welt

Alex Honnold hält sich irgendwie fest, unter ihm die gnadenlose Tiefe dieser erbarmungslosen Wand aus Granit. Tausend Meter ragt sie in die Höhe, und dieser im Alltag unscheinbar wirkende, schüchterne Mann ist der einzige Mensch auf diesem Planeten, der zu dem in der Lage ist, was nun kommt. Die Stelle, an der er sich nach bereits mehreren hundert Metern Kletterei nun befindet, heißt The Boulder Problem. Alex drückt seinen Daumen mit der Thump-Press gegen einen kleinen Halt im Granit, dann kommt […]

Weiterlesen
Rolling Stones Berlin 2018

Die Rolling Stones kommen nach Berlin

Die Rollenden Steine kommen! No Stopping steht groß geschrieben auf gelben Plakaten auf allen Flächen, die sich in Berlin bekleben lassen. In anderen Worten, die Stones kommen in die Stadt, in meine Stadt. Das heißt – ich bin dabei! Die Frage, ob nun Beatles oder die Rollenden Steine, stellt sich bei mir nicht. Ich habe mich da klar zu Gunsten der Rabauken festgelegt. Allen voran Mick Jagger und Keith Richards, die sich der Legende nach zufällig in den 60ern in ihrer […]

Weiterlesen

Mon Amie – ein Song, nun ja, über die Liebe (by Ma San)

Mon Amie (gewidmet meiner großen Liebe / alle Lyrics, Instrumente und Aufnahme by Ma San/Martin Seibel) Mon Amie Lyrics 1.Str. Manchmal sehe ich Gespenster am hellichten Tag und es plagen mich die Ängste dass ich erneut versagen könnt doch wenn das Schicksal an die Tür klopft und die Klarheit deinen Kopf durchweht dann relativiert das ziemlich alles was dich so lange aufgewühlt hat Ref. Hey mon amie dieser Tag gehört uns all die tristen, grauen Straßen sie erscheinen bunt und auch […]

Weiterlesen
Vinyl, Moonshine Freeze

This is the kit: Moonshine Freeze

Kate Stables heißt die Frau mit der Stimme, die so träumerisch daher singt, als wäre die Welt in Ordnung. Die neue Scheibe wird sicherlich der Durchbruch, wenn es so etwas wie einen Durchbruch in der Musikwelt überhaupt noch gibt. Verdient hätte es This ist he Kit allemal, so erfrischend neu wirkt ihre Musik. Ganz sachte, leise Töne sind das, die man da hört, untermalt von zarten Melodien von Gitarren, Banjos und Hörnern. Die braucht es auch, um der Sterblichkeit mit einem […]

Weiterlesen
Sebastiao Salgado

Sebastiao Salgado – GENESIS

Von Sebastiao Salgado habe ich zum ersten Mal durch Wim Wenders zum Oscar nominierten Dokumentarfilm Das Salz der Erde gehört. Ein sehr stiller Film, in dem der Brasilianer in ruhiger, bedächtiger Stimme erzählt, wie er zu der Person geworden ist, die er heute ist. Nämlich zu einer derjenigen wenigen Menschen auf dieser Welt, die wirklich etwas Bedeutendes zu sagen haben und denen man zuhören sollte. Seine Fotografien sind von solcher Wucht, Brutalität und Schönheit gleichermaßen, wie man sie noch niemals zuvor […]

Weiterlesen
Lasse Matthiessen

Ein Abend mit Lasse Matthiessen

Es ist kalt an diesem November Abend, und regnen tut es obendrein. Heute ist ganz sicher nicht der beste Tag, um sich quer durch Berlin durch Wind und Wetter in die Berghain-Kantine zu kämpfen. Doch um den Klängen eines Lasse Matthiessen zu lauschen, ist es ein perfekter Tag. Songs über über verlorene Liebe, von Tod und Schmerz durchdringen den Raum, gesungen in feinen Nuancen, die sich leise auftürmen zu einem mächtigen Sturm. Und das alles nur, um wieder zu zerbrechen. Matthiessen […]

Weiterlesen

Little Boy (A Song by Ma San)

Ein Song über Kindheit, das Älterwerden und unseren Blick zurück. lyrics I can’t but say that after all the years that I still feel the little boy who watches the clouds, someties for hours, looses himself in wasting time you always said it’s not easy to get an idea of the world it’s so big when you left you just smiled, after a while I felt you standing at my door Can you tell is it us who do change or […]

Weiterlesen

Barcelona Song (by Ma San)

When I think about Barcelona I think about all the people I shared my life with while living in this wonderful place. A moment means much more if you are able to share it with someone else. This is for you, my friends, wherever you are, and for you, Barcelona, my love. Lyrics I remember you and me, in the train to the sea You next to me, in pairs it’s always better We had wine in the waves, played guitar […]

Weiterlesen

Lion – Der lange Weg nach Hause (Film)

Neulich im Freilichtkino in der Hasenheide in Berlin hätte man mit Taschentüchern den Umsatz seines Lebens machen können. Hinter LION steckt die unglaubliche und wahre Geschichte des Jungen Saroo, der auf tragische Weise seiner Familie entrissen wird und sich als Adoptivsohn einer australischen Familie wiederfindet. Spoilerfreie Filmkritik (Es wird nichts gesagt, was nicht aus dem Filmtrailer hervorgeht)! Ein Junge namens Saroo Die Szenen, die das indische Straßenleben abbilden, sind voller Kraft, einfach fantastisch. Irgendwo in Indien bestreitet eine alleinerziehende Mutter mit […]

Weiterlesen
Hände

Vater und Sohn

Ein wunderbarer Film über die Bedeutung von Familie in der heutigen Zeit. Voller Tiefgang, kommt Vater und Sohn ganz ohne großes Feuerwerk aus. 2013 in Cannes ausgezeichnet, sorgte der japanische Film für große Aufmerksamkeit. Japan. Familienvater Ryota lebt mit seiner Frau und seinem Sohn Keita in der Großstadt. Er ist erfolgreicher Angestellter und lebt für seine Karriere. Für seine Familie hat er deshalb kaum Zeit, da er stets spät nach Hause kommt. Das Leben seines Sohnes entgeht ihm deshalb völlig. Erzogen […]

Weiterlesen