Impressionen von der Berliner Sternfahrt

Über 150.000 Fahrradfahrer nahmen dieses Jahr an der Berliner Sternfahrt teil, der größten Fahrraddemo auf der Welt. Ich lasse die Bilder sprechen! Alles zur Sternfahrt: Die Berliner Sternfahrt Artikel,  könnten dich interessieren: Berlin wird zur Fahrradtadt Warum Radfahren der einzige Weg ist Die Berliner Radbahn Ein Gespräch mit Gao Shusan von WKUP Urban Cycles über die Radkultur in China Die schönsten Fahrradhelme DasBerliner Tempelhofer Feld The Ocean CleanUp – wie ein junger Mann unsere Ozeane retten will Gedanken am Schreibtisch – […]

Weiterlesen
Fahrrad

Am 11. Juni steigt mit der ADFC-Sternfahrt in Berlin die größte Fahrraddemo der Welt

Von Oranienburg Szczecin, von Werder und Königs Wusterhausen, von Nord, Süd, Ost und West werden am 11.Juni hunderttausende Fahrräder gen Zentrum Berlin radeln und für ein fahrradfreundlicheres Deutschland demonstrieren. Um was geht es? Auto- und Fahrradfahrer verstehen sich nicht so gut in Berlin. Doch, der Trend hin zum Fahrrad trägt immer größere Wellen, und die ADFC-Sternfahrt (ADFC steht für Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V.) ist sozusagen der Tsunami unter den Fahrraddemos. Es geht nicht nur darum zu zeigen, dass das Fahrrad […]

Weiterlesen
Karneval der Kulturen

Hunderttausende Berliner feiern den Karneval der Kulturen

Hunderte Musiker und DJ’s, Tanzgruppen, Trommler und Künstler aus allen Ländern dieser Welt feiern zusammen mit hunderttausenden Zuschauern in diesen Tagen traditionsgemäß den Karneval der Kulturen. Herz des vier Tagen andauernden Events ist der Umzug, der von Neuköln nach Kreuzberg zieht – das multikulturelle Epizentrum der Hauptstadt – und nichts weniger ist als eine Demonstration für Toleranz, für Weltoffenheit und gegen Fremdenhass. Auch der Anschlag in London konnte nicht verhindern, sogar erst recht nicht verhindern, dass entlang der langen Gneisenaustraße hunderttausende […]

Weiterlesen
Weißes Fahrrad Berlin

Berlin wird zur Fahrradstadt

Wer einmal in Kopenhagen war, der weiß, dass es möglich ist, dass das Fahrrad dominierendes Vehikel im Straßenverkehr sein kann. In der dänischen Hauptstadt sind ‘alle’ auf Pedalen unterwegs, vom einfachen Bauarbeiter bis zum Manager. Schön, dass diese Message bei uns angekommen ist – wurde auch Zeit! Weiße Fahrräder Komplett weiß lackierte Fahrräder wie dieses hier hat man schon oft gesehen in Berlin. Dieses steht auf einer Verkehrsinsel an der Kreuzung Gneisenaustraße Ecke Mehringdamm. Das Fahrrad ist komplett weiß, die Griffe, […]

Weiterlesen

Die Berliner “Radbahn”

Die neun Kilometer lange Berliner Radbahn soll die Hauptstadt endlich fahrradfreundlicher machen Wer in Berlin Fahrrad fährt, und das sind mehr als eine halbe Million Menschen und damit mehr als in jeder anderen Stadt in unserem Land, lebt gefährlich. Denn Berlin ist eine Mega-Autostadt, dessen ganzes urbanes Gefüge überall von mehrspurigen Straßen durchzogen wird. Unfälle mit Fahrradfahrern gibt es en masse, und alleine dieses Jahr mit mehrfach tödlicher Folge. Dann markieren ganz weiß gestrichene Räder den Ort des Unglücks, und so mancher […]

Weiterlesen

Das Tempelhofer Feld in Berlin- Sensation beim Volksentscheid

Das ehemalige Berliner Flughafengelände wird nicht bebaut – Dank der Initiative 100% Tempelhofer Feld. Für möglich gehalten hat dies wohl wirklich niemand. Bestimmt nicht Senator Michael Müller, und Klaus Wowereit ganz gewiss auch nicht. Sicher waren sich diese beiden Männer, dass die Vernunft siegen wird. Die Stimmen der „Wutbürger“ (Zitat), so Herr Müller, könne man sowieso nicht mehr ernst nehmen. Doch am Abend des 25. Mai haben sich über 60% der Berliner Wahlgänger für die Initiative 100% Tempelhofer Feld ausgesprochen und […]

Weiterlesen