Hände

Vater und Sohn

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Film, Musik, Impressionen

Ein wunderbarer Film über die Bedeutung von Familie in der heutigen Zeit. Voller Tiefgang, kommt Vater und Sohn ganz ohne großes Feuerwerk aus. 2013 in Cannes ausgezeichnet, sorgte der japanische Film für große Aufmerksamkeit. Japan. Familienvater Ryota lebt mit seiner Frau und seinem Sohn Keita in der Großstadt. Er ist erfolgreicher Angestellter und lebt für […]

Ericeira

Portugal – ein Roadtrip (Artikelfortsetzung)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Abenteuer, Allgemein, Impressionen, unterwegs

Im ersten Teil unseres Roadtrips ging es von Lissabon aus ins Surfernest Peniche, von wo aus wir Tagesausflüge zum Surf-Hotspot Nazaré und zum mittelalterlichen Óbidos unternahmen. Traumhaft!  Nun geht es weiter, über Porto und Coimbra ins idyllische Sintra, wo wir die schönsten Strände der Atlantikküste abklappern. Karte: Unsere Route 3. Station – Porto Wir verlassen […]

Peniche

Portugal – Ein Roadtrip

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Impressionen, unterwegs

Portugal im März, geht das überhaupt? Na klaro, und dafür gibt es auch gleich einige Argumente. Zwar ist noch kein Bade-, aber dennoch T-Shirt Wetter. Die gehypten Städte Lissabon und Porto sowie beliebte Küstenabschnitte wie die Algarve sind jetzt noch nicht überlaufen. An der langen Westküste ist nun ideales Wetter zum Surfen, und in kleinen, […]

Ueli Steck

Extrembergsteiger Ueli Steck verunglückt am Everest

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Abenteuer, Allgemein, Impressionen, unterwegs

Der Schweizer Extrembergsteiger Ueli Steck ist tot. Die Welt zeigt sich bestürzt von dem Unglück, das ‚Die Schweizer Maschine‘ bei einer Mount-Everest Expedition ereilte. Dass Steck, der zu den talentiertesten Bergsteigern überhaupt zählte, stets auf der Suche nach dem Extremen war, ist bekannt. Innerhalb von zwei Tagen wollte er nun den Everest und den Lhotse […]

Timothy Ferriss: Die 4 Stunden Woche

Kündige deinen Job, lebe frei!

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Gedanken, Impressionen, Literatur, Lyrik

Viele Menschen wünschen sich weg vom verhassten Schreibtisch ihres Büros, wo Sie als Angestellte in Fremdbestimmtheit leben und sich ihrer Freiheit entzogen fühlen. Immer öfter hört man von jenen, die den Ausstieg geschaftt haben und in der Ferne mit dem Laptop eigenständig und frei ihren Lebensunterhalt bestreiten. Während nun manche den Absprung aus der Lohnarbeit […]

Es gibt Spargel Quiche, Folks!

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Ernährung, Impressionen

Spargel mal anders. Mit französischem Charme kombiniert, sorgt eine Spargel Quiche für einen echten WOW-EFFEKT. All you need is….., in diesem Fall außer jede Menge Love auf jeden Fall Belitzer Spargel oder einen ‚heimischen‘ Spargel (auf keinen Fall Griechischen!) deiner Wahl, einen ‚äußerst gesunden‘ Mürbeteig und dazwischen – na da platzieren wir das oben genannte […]

Milena Michiko Flašar: Ich nannte ihn Krawatte

Milena Michiko Flasar: Ich nannte ihn Krawatte (Buchrezension)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Gedanken, Gesellschaft, Politik, Impressionen, Literatur, Lyrik

Japan. Ein Mann verliert seinen Job. Dennoch verlässt er jeden Morgen das Haus, als sei alles bestens. Seine Frau soll es nicht erfahren, zu sehr schämt er sich dafür. Der Mann sucht nun jeden Morgen einen Park auf, lässt sich auf einer Bank nieder, um pünktlich nach ‚Feierabend‘ wieder nach Hause zu kommen. Auf der […]

Salat Nizza, Salade Nicoise

Salade Nicoise, Baby!

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Ernährung, Impressionen

Der Salade Nicoise hat mehr verdient, als lieblos im Kühlregal von Discountern zu landen. Der Salat ist nämlich ein echter Klassiker und in seiner originalen Rezeptur vielerorts unbekannt. Meer-Nostalgie Vermutet man den Salat Nizza als eine Kreation der provenzalischen Mittelmeerregion Südfrankreichs, hat man weit gefehlt. Vielmehr waren es großstadtnostalgische Pariser, die sich inmitten des Trubels […]

Weißes Fahrrad Berlin

Berlin wird zur Fahrradstadt

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Fahrrad, Gesellschaft, Politik, Impressionen

Wer einmal in Kopenhagen war, der weiß, dass es möglich ist, dass das Fahrrad dominierendes Vehikel im Straßenverkehr sein kann. In der dänischen Hauptstadt sind ‚alle‘ auf Pedalen unterwegs, vom einfachen Bauarbeiter bis zum Manager. Schön, dass diese Message bei uns angekommen ist – wurde auch Zeit! Weiße Fahrräder Komplett weiß lackierte Fahrräder wie dieses […]

Laufarmband von Berlin-Runners

Was ein gutes Laufarmband ausmacht

Veröffentlicht am 4 KommentareVeröffentlicht in Allgemein, Impressionen, Sport

Das Smartphone-Armband setzt sich allmählich im Läuferalltag durch! Viele Runner sind bei ihren Läufen mit ihren Smartphones unterwegs. Sie möchten während dem Sport erreichbar sein, sich ein Hörbuch oder Podcasts anhören oder ihre Laufdaten direkt vom Display ablesen. Laufapps wie Runtastic machen dies möglich. Mit dem passenden Runtastic Brustgurt wird die Herzfrequenz gemessen, das Pace […]

Läufer beim Berlin Marathon

Der Berliner Halbmarathon war auch in diesem Jahr ein Mal mehr ein echtes Highlight

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Impressionen, Sport

Der Berliner Halbmarathon ist seit Bestehen das hochklassigste Rennen über die 21,0975 Kilometer, die Teilnahme für viele Läufer ein wahrer Läufertraum. Das liegt zum einen natürlich am tollen Streckenverlauf – eine einzige Sightseeingtour! Welcher Läufer möchte nicht einmal durch das Brandenburger Tor laufen, während einem zig tausende Zuschauer dabei zujubeln? Denn auch dafür ist die […]

Wald im Nebel

T.C. Boyle: Ein Freund der Erde (Buchrezension)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Gesellschaft, Politik, Impressionen, Literatur, Lyrik, Umwelt, Naturschutz

T.C. Boyle – es ist kaum zu fassen, wie dieser Autor Jahr für Jahr grandiose Geschichten hervorbringt, wo man doch manchmal denkt, das Pulver müsste doch langsam verschossen sein. Ich spreche von Büchern wie Wassermusik, America oder Die Frauen. Als ich ihn in Berlin zu einer Lesung zu hart auf hart erlebte, war ich zum […]

Worauf es bei einem Trekkingschuh ankommt

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Impressionen, Sport, unterwegs

Sich die richtigen Wanderschuhe bzw. Trekkingschuhe zu kaufen, ist eine wahre Herausforderung. Hersteller, Schuh-Kategorie, Innenfutter, auf all diese Dinge kommt es an, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Die Klasse Welche Tour möchte ich machen beziehungsweise steht in der Zukunft an? Das ist die erste Frage, welche man sich stellen sollte. Wanderschuhe werden in die […]

Jon Krakauer – in eisige Höhen (Buchrezension)

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in Abenteuer, Allgemein, Impressionen, Literatur, Lyrik

Das Jahr 1996 war das dramatischste in der Geschichte des Mount Everest. Viele Menschen, darunter zwei der erfahrensten Bergsteiger der Welt zu dieser Zeit, verloren ihr Leben. Mit dabei war auch der erfahrende Bergsteiger und Journalist Jon Krakauer, der für das Outdoor-Magazin ‚Outside‘ einen Artikel über die Expedition veröffentlichen sollte. Vier Jahre nach der Tragödie […]