Quer durch Nicaragua – auf der Isla de Ometepe (II)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Abenteuer, Allgemein, Impressionen, Nicaragua, Südamerika, unterwegs

Angekommen auf der Insel de Ometepe, reise ich in den wilderen Osten der Insel, nach Balgüe. »Artikelfortsetzung: Dies ist der zweite von drei Artikeln über die Isla de Ometepe in Nicaragua. Hier gehts zum ersten Teil!« An den Ausläufern Balgües passiere ich eine Schule und Kinder kommen mir mit ihren hübschen Schuluniformen entgegen. Neben der […]

Quer durch Nicaragua – auf der Isla de Ometepe (I)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Abenteuer, Impressionen, Nicaragua, Südamerika, unterwegs

Diese Insel ist das verwunschene Traumparadies, wonach wir auf der Suche sind. Orte wie dieser sind der Grund, warum wir reisen! Der Pilot lacht nur, als der kleine Flieger beim Abheben von der Schotterpiste heftig hin und her wackelt. Dann sind wir in der Luft und wenig später wird der dichte Dschungel der Umgebung von […]

Quer durch Nicaragua – in den Tiefen des Dschungels

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Impressionen, Südamerika, unterwegs

Von San Carlos aus dringe ich bis tief in den Dschungel vor, ins Reservat Indio Maíz. »Artikelfortsetzung! Hier gehts zum ersten Teil.« … Mein Ziel, das Refugio Bartola, eine Unterkunft am gleichnamigen Fluss, einem Nebenarm der Rio San Juan, etwa eine Stunde östlich von El Castillo an der Grenze zur Zona Indio Maíz, einem riesigen, […]

Quer durch Nicaragua – San Carlos, das Tor in den Dschungel

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Abenteuer, Impressionen, Nicaragua, Südamerika, unterwegs

Von Granada reise ich über einen Zwischenstopp in Masaya, wo ich den Mercado Artesania besuche, auf abenteuerlichem Wege weiter nach San Carlos, das Tor zum Dschungel. San Carlos liegt dort, wo der große Lago de Nicaragua auf den Rio San Juan trifft, welcher sich von hier aus seinen Weg durch den Dschungel bis in die […]

Quer durch Nicaragua – mit dem Bus von Granada nach San Carlos

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Abenteuer, Impressionen, Nicaragua, Südamerika, unterwegs

Von Granada reise ich über einen Zwischenstopp in Masaya, wo ich den Mercado Artesania besuche, auf abenteuerlichem Wege weiter nach San Carlos, das Tor zum Dschungel. Der Mercado Artesania in Masaya Auf dem Weg von Ganada nach Managua, von wo aus ich den Bus nach San Carlos nehmen will, mache ich einen Zwischenstopp in Masaya, […]

Quer durch Nicaragua – die Umgebung von Granada

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Impressionen, Nicaragua, Südamerika, unterwegs

Die Umgebung von Granada kann mit einer hübschen kleinen Gruppe Inselchen, den Isletas, und dem majestätischen Vulkan Mombacho aufwarten. Las Isletas Die viel beworbenen Isletas, eine sich vor Granada in den Lago de Nicaragua erstreckende Gruppe kleiner Inseln, sind für mich leider eine Enttäuschung. Das liegt nicht etwa an der fantastischen Landschaft und dem Blick, […]

Quer durch Nicaragua – Granada

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Impressionen, Nicaragua, Südamerika, unterwegs

Granada, von den Spaniern bei ihrer Eroberung der neuen Welt als eine der ersten Städte gegründet, ist durch seine Gesamtkomposition kolonialer Architektur durchaus in der Lage, einen vom Hocker zu hauen. In bunten Farben machen die Fassaden auf sich aufmerksam und verkörpern bereits karibisches Ambiente. Die offen stehenden, metallenen Tore der herrschaftlichen Häuser geben den […]

Quer durch Nicaragua – von Managua nach Granada

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Impressionen, Nicaragua, Südamerika, unterwegs

Managua ist jene Stadt in Nicaragua, vor der die Leute Angst haben, als würde der Bürgerkrieg noch toben. Eine Stadt, von der man sagt, dass es nicht sicher ist, alleine spazieren zu gehen. Aber selbst ich als knallweißer Ausländer bekomme nur ab und zu ein wenig entgegengebrachtes Interesse und Form eines raschen Blicks. Und trotzdem, […]