Laufen: Der Asics Gel Kayano 21

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Impressionen, Sport

Mit dem Gel Kayano 21 kombiniert Asics Stabilität, Komfort, Dämpfung und Leichtigkeit

Nur knapp 360 Gramm bringt dieser supergedämpfte Schuh auf die Waage. Die Hauptfarbe Dunkelblau harmoniert prima mit Weiß, Gelb- und Grünakzenten. Dieser Schuh ist für jene Läuferinnen und Läufer, die viel Wert auf Dämpfung und Stabilität setzen. Erstere leistet der Gel Kayano 21 mittels Mittelsohlenschaum, so dass man auch vor Asphalt keine Angst haben muss. Letztere wird durch den steifen Fersenbereich erreicht und verleiht dem Fuß auch auf Feldwegen einen festen Sitz im Schuh. Das Abrollen wird durch den Aufbau der Mittelsohle zudem unterstützt. Zuletzt ist der Asics Gel-Kayano 21 auch noch sehr komfortabel, in dem er sich mit jedem Lauf ein Stück mehr an den Fuß anpasst. Beachten sollte man die schmale Passform, so dass man bei breiten Füßen eher eine Nummer größer als gewohnt kaufen sollte. Bei dem nicht kleinen Preis von circa 180 Euro versteht sich von selbst, dass der Schuh spitzenmäßig verarbeitet ist.

Ich selbst habe den Schuh ein Jahr lang bei Wind und Wetter über weit mehr als 1.000 Kilometer getragen, mitunter während einem Halbmarathon und einem Marathon. Noch immer gibt es keinerlei Versagen beim Material außer ein Aufreißen im inneren Fersenbereich, Peanuts für einen „taffen Runner“, würde ich mal sagen. Zudem habe ich mit dem Schuh meine Knieprobleme in den Griff gekriegt. In Sachen Dämpfung und Überpronation schwöre ich auf dieses Teil. Auch mit nicht gerade schmalen Einlagen vom Orthopäden kam mir der Asics Gel-Kayano 21 nie unkomfortabel vor.

Den Asics Kayano für Herren auf Amazon:

Und für Frauen:

Weitere Artikel, die dir gefallen könnten:

Richtig gute Bücher über das Laufen:

MaSanMa San[/Avatar]

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.