Milena Michiko Flašar: Ich nannte ihn Krawatte

Milena Michiko Flasar: Ich nannte ihn Krawatte (Buchrezension)

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Gedanken, Gesellschaft, Politik, Impressionen, Literatur, Bücher

Japan. Ein Mann verliert seinen Job. Dennoch verlässt er jeden Morgen das Haus, als sei alles bestens. Seine Frau soll es nicht erfahren, zu sehr schämt er sich dafür. Der Mann sucht nun jeden Morgen einen Park auf, lässt sich auf einer Bank nieder, um pünktlich nach ‘Feierabend’ wieder nach Hause zu kommen. Auf der […]