Senat will Gesetz um Tempelhofer Feld kippen – Angriff auf die Demokratie?

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Berlin, Gedanken, Gesellschaft, Politik

Über das Tempelhofer Feld wurde in den letzten Jahren unerbittlich gestritten. Leute, die sich für den Erhalt des Feldes in derzeitigem Zustand einsetzten, wurden von führenden Politikern aus dem Senat salopp als Wutbürger bezeichnet, als Verhinderer des Fortschritts, die blauäugig aus Eigeninteresse den allgegenwärtigen Wohnungsmangel ignorierten. Dem Senat wiederum wurde von der anderen Seite vorgeworfen, […]