Tolle Stimmung beim Berlin Marathon 2015

Auf der schnellsten Strecke der Welt, dem Berlin Marathon, geht es nicht nur um Rekorde, sondern auch um gute Laune Mehr als 40.000 Läuferinnen und Läufer aus weit über hundert Ländern waren gestern in Berlin unterwegs, um ihren Sport zu feiern. Die schnellste Strecke der Welt einmal mitzulaufen, ist für viele ein Traum, und bleibt es zunächst auch für viele. Denn fast nochmal so viele Läufer haben sich zwar angemeldet, aber keinen Startplatz erhalten. Ja, so beliebt ist dieser Lauf, dass die […]

Weiterlesen

Liao Yiwu: Fräulein Hallo und der Bauernkaiser (Buchrezension)

Der Chinese Liao Yiwu gibt Millionen Unterdrückten eine Stimme ‘Fräulein Hallo und der Bauernkaiser: Chinas Gesellschaft von unten’ nennt Liao Yiwu sein Buch, das nach langer Zeit und allen Versuchen dessen Unterdrückung zum Trotz die Weltöffentlichkeit erreicht hat. Der Autor führt Gespräche mit den Verfolgten, den Gedemütigten und den Ausgestoßenen – zu denen er, selbst vier Jahre inhaftiert, selbst gehört – zu Zeiten der großen Kulturrevolution, der Hungerjahre und der Gegenwart. Das Resultat ist ein überaus wichtiges und brisantes Zeitzeugnis. Brisant […]

Weiterlesen

Wo Teneriffa am schönsten ist

Die Insel Teneriffa hat viel mehr zu bieten als lediglich Strand und Sonne Teneriffa, die größte der kanarischen Insel, wird jährlich von Millionen Touristen besucht. Die meisten von zieht es in den Süden bzw. Südwesten in die großen Strandareale, wo das ganze Jahr über die Sonne scheint. Natürlich geht dies auf Kosten des Charmes. Wenn einem hier im Restaurant eine deutsche Speisekarte gereicht wird, die Gruppe am Nachbartisch aus Touristen besteht und das Essen überteuert und vielleicht wenig authentisch ist, sollte […]

Weiterlesen

Gedanken am Schreibtisch – Die Tragik des Bürojobs

Eine Kurzgeschichte über Eduard, der damit hadert, sein Leben im Büro zu vergeuden Neulich habe ich in einem Artikel gelesen, dass der durchschnittliche Arbeitnehmer in Deutschland täglich bis zu drei Stunden nicht arbeitet. Zählt man die Mittagspause noch dazu, bleiben nur noch vier Stunden Arbeitszeit, wenn man einen achtstündigen Arbeitstag zu Grunde legt. Nur, was macht der liebe Arbeitnehmer den ganzen Tag? Auch dazu gab es in dem Artikel eine Antwort. Er surft im Internet, tippt auf dem Smartphone herum, chattet, […]

Weiterlesen
Peru

Die Cordillera Blanca in Peru

Impressionen einer Trekkingtour im höchsten Gebirge des amerikanischen Kontinents Schritt für Schritt gehen wir weiter in Richtung dieser riesigen, senkrechten Felswand, über deren schneebedeckten Gipfel ein großer Greifvogel – ist es ein Kondor? – seine Bahnen zieht. Es beginnt zu schneien, und wir ziehen uns die Kapuzen unserer Regenjacken über die Köpfe. Man hört nichts, keinen Ton, kein Vogelgezwitscher, kein Leben. Dieses nämlich findet nur selten den Weg in diese Höhen, die auch den Menschen nicht mehr willkommen heißt. Die Stille […]

Weiterlesen

Mario Vargas Llosa – Der Geschichtenerzähler (Buchrezension)

Der peruanische Nobelpreisträger entführt uns in die Welt des Amazonas Diese wunderschöne Geschichte dreht sich um die peruanischen Ureinwohner. Mario Vargas Llosa stellt die Frage, in wie weit sich die westliche Zivilisation in jahrtausendealte Traditionen einmischen darf. Dies ist auch Hauptthema der Streitgespräche des Ich-Erzählers, dessen Namen wir nicht erfahren, und Saúl Zuratas, beides Studenten des linguistischen Instituts. Dieses nämlich ist in den tiefsten Gegenden des Amazonas tätig mit dem Ziel, den Fortschritt an die verschiedenen Stämme heranzutragen. Nur ein Volk […]

Weiterlesen

Homeland

Claire Danes und Damian Lewis in einer brillanten und spannenden Serie Homeland, gleich vorneweg, ist, man kann das ruhig einmal so sagen, eine der besten Fernsehserien, die je gemacht wurde. Mit etlichen Awards wie dem Golden Globe 2012 überhäuft, verdankt Sie ihren Erfolg vor allen Dingen zwei grandiosen Schauspielern, Damian Lewis und Claire Danes. Carrie Mathison (Claire Danes), CIA-Agentin im Kampf gegen den Terror, verdächtigt den aus langer Kriegsgefangenschaft im Irak zurückkehrenden Nicholas Brody (Damian Lewis), ein umgedrehter Terrorist mit ganz […]

Weiterlesen

Unter Mönchen – Das Labrang-Kloster in Xiahe

Vom Mecca Chinas bis zu einem heiligen Ort weit im Westen des Landes, dem Labrang-Kloster in Xiahe Der junge Mönch beachtet mich überhaupt nicht, warum sollte er auch. Wer bin ich denn, dass er mich beachten sollte? Ja, wer bin ich eigentlich – diese Frage werde ich mir noch oft stellen in den nächsten Tagen. Nicht, dass ich hierhergekommen wäre, um das herauszufinden, nein. Vielmehr ist es dieser Ort, der mich das fragt. Mit seinem feuerroten Gewand blickt der Junge in […]

Weiterlesen

John Green – Das Schicksal ist ein mieser Verräter (Buchrezension)

John Greens berührende Geschichte über die krebskranke Hazel Graze – eine Geschichte über das Leben – und das Sterben. Die sechzehnjährige Hazel hat Schilddrüsenkrebs und ist mit dem Tod auf Tuchfühlung. Diesem knapp entkommen, wird dieser, dass weiß sie, schon bald erneut an ihre Tür klopfen. Doch eines möchte sie keinesfalls – für ihre Krankheit bemitleidet werden. Denn an Krankheit ist nichts heroisches, am Sterben nichts Bedeutendes. Sie möchte als jemand anderes gelten als nur diejenige, die Krebs hat. Als ihre […]

Weiterlesen

T.C. Boyle – Hart Auf Hart (Buchrezension)

Der neue Roman des Rock n Rollers der Literatur feiert Weltpremiere Berlin: Schon vor dem literarischen Colloquium bildet sich eine lange Schlange, suchen die letzten Ankömmlinge die letzten verbliebenen Parkplätze. Das Innere des wunderschönen, am Wannsee gelegenen Gebäudes ist brechend voll. Grund für den Aufruhr – die Weltpremiere des neuen Romans eines der derzeit wichtigsten amerikanischen Autoren, T.C. Boyle, für viele Leser der Rock n Roller der Literatur. Sein neues Werk, Hart Auf Hart (The harder they come), ist bereits der […]

Weiterlesen

Boyhood (Kindheit)

Regisseur Richard Linklater lässt uns in seinem Film noch einmal erwachsen werden Richard Linklater, den viele spätestens durch den Erfolg von Before Surise und Before Sunset kennen, zaubert mit Boyhood (dt. Titel: Kindheit) einen bewegenden und ungewöhnlichen Film auf die Leinwand. Ungewöhnlich deshalb, weil die Dreharbeiten über 12 Jahre andauern uns das Aufwachsen des Jungen Mason sowie seiner Familie sozusagen in Echtzeit mit ein- und denselben Darstellern gezeigt wird. Diese tragen zudem mit selbst geschriebenen Dialogen selbst zur Geschichte bei, welche […]

Weiterlesen

Göran Kropp – Allein auf dem Everest (Buchrezension)

Ein Schwede radelt von Stockholm bis zum höchsten Berg der Welt und besteigt diesen ohne Hilfe und ohne künstlichen Sauerstoff. Den höchsten Berg der Welt zu besteigen ist der Traum vieler Menschen. Auf den Mount Everest herrscht ein ungebrochener kommerzieller ‘Run’, der Bergsteigern wie Göran Kropp im Herzen weh tut. Westliche Expeditionen reisen mit zig Tonnen Ausrüstung und Kolonien von Trägern an und hinterlassen den Berg als Müllhalde. Kropp, erfahrener Höhenbergsteiger, will beweisen, dass es auch anders geht, dass man der […]

Weiterlesen

Ai Weiwei: Evidence – Eine Ausstellung

Auf Tuchfühlung mit dem wohl bekanntesten chinesischen Künstler ‘Evidence’ heißt die Ausstellung im Berliner Martin-Gropius-Bau, ‘Beweis’ also. Und im Namen ist schon angedeutet, worum es Ai Weiwei geht. Beim Betreten des großen Hauptsaales steht man unmittelbar vor zig tausenden traditionellen chinesischen Holzhockern. Sie stehen nicht einfach irgendwie da, sondern dicht an dicht, in geraden Reihen. Sie bedecken den kompletten Fußboden dieses riesigen Raumes und bilden eine zusammenhängende, geschlossen wirkende Fläche. Wie sie dastehen, in Reih und Glied – man weiß sogleich, […]

Weiterlesen

Unterwegs im Amazonasgebiet

Von sprechenden Aras, kessen Ameisen und Bäumen, die laufen können Peru: Wenn der Regenwald des Abends zum Leben erwacht, stimmen Myriaden von Insekten zum größten Orchester der Welt an. In den Gesang steigen Vögel mit ein, Affen, und tausende andere Tiere, deren Namen ich wahrscheinlich noch nie gehört habe. Ich stehe auf einem aus Holz gebauten Turm mitten im Dschungel, schaue über die Baumkronen hinweg, die der von der anbrechenden Dunkelheit feuerrot gefärbte Himmel förmlich zu entzünden droht. Ich weiß nicht […]

Weiterlesen

Kino – The Lunchox

Um richtig anzukommen muss man manchmal an der falschen Station aussteigenstrong> Ritesh Batra schafft mit seinem Regiedebut mit winzig kleinen Gesten Großes und zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht. Seine Aussage ist denkbar einfach und zugleich so bedeutend – Manchmal können klitzekleine Zufälle, leichte Richtungsänderungen dazu führen, dass Menschen ihren Mut, ihre Lebenskraft wiederfinden. Eine kleine Lunchbox führt in Mumbai zwei Menschen zusammen und gibt ihnen das zurück, was ihnen so sehnlich fehlt – Lebensfreude. Video: Trailer zum Film Saajan Saajan […]

Weiterlesen