Gravity

Gravity – auf Tuchfühlung mit dem All: Der Film zeigt besser als jeder andere, welch absurder Ort der Weltraum ist Zugegeben! Wen man daran denkt, dass man George Clooney und vor allen Dingen Sandra Bullock über 90 Minuten zusieht, wie sie schwerelos im All rumfliegen und sich gegenseitig Witze erzählen, dann klingt das nicht nach einem Film, den man sehen muss. Ich aber als Weltraumfan (kein Trekkie, sondern Weltraum allgemein, damit das klargestellt ist!) sehe mir so einen Film dann trotzdem […]

Weiterlesen

Die Halong-Bucht in Vietnam

Die Bucht des untertauchenden Drachen gehört zu den atemberaubendsten Landschaften der Erde Unser Boot schaukelt sachte hin und her, während die immer noch heiße Abendsonne mit ihren jetzt goldenen Strahlen die Bucht in ein vollendetes Paradies verwandelt. Ich stelle meinen linken Fuß auf die Reling, dann den zweiten, und versuche die Balance zu halten. Als ich es nicht mehr schaffe, drücke ich mich nach vorne ab, um kurz danach in das kühle Wasser zu tauchen. Als ich die Wasseroberfläche, an der […]

Weiterlesen

Göran Kropp – Allein auf dem Everest (Buchrezension)

Ein Schwede radelt von Stockholm bis zum höchsten Berg der Welt und besteigt diesen ohne Hilfe und ohne künstlichen Sauerstoff. Den höchsten Berg der Welt zu besteigen ist der Traum vieler Menschen. Auf den Mount Everest herrscht ein ungebrochener kommerzieller ‘Run’, der Bergsteigern wie Göran Kropp im Herzen weh tut. Westliche Expeditionen reisen mit zig Tonnen Ausrüstung und Kolonien von Trägern an und hinterlassen den Berg als Müllhalde. Kropp, erfahrener Höhenbergsteiger, will beweisen, dass es auch anders geht, dass man der […]

Weiterlesen

Sapa – unterwegs im Nordwesten Vietnams

Das Umland des in der bergigen Grenzprovinz gelegenen Städtchens ist wunderschön Es war definitiv eine gute Idee, den Motorroller trotz der Warnung des Reiseführers auszuleihen und zur frühen Abendstunde Richtung Ta Van zu fahren. Steil hinunter ins Tal führt uns der immer holpriger werdende Weg, der sich serpentinenartig an der steilen Felswand entlang schlängelt. Zu sehr auf die Straße konzentriert, sind wir auf den folgenden Anblick nicht gefasst. In einer Kurve halten wir an und was wir sehen, ist so anmutend, […]

Weiterlesen
Im Herzen der See

Nathaniel Philbrick: Im Herzen der See – Die letzte Fahrt des Walfängers Essex (Buchrezension)

Diese wahre Geschichte liefert Herman Melville die Grundlage für Moby-Dick. November 1820. Zum ersten Mal in der Geschichte des Walfangs wird ein Schiff von einem riesigen Pottwal, normalerweise friedlicher Bewohner des Meeres, aus unerklärlichen Gründen versenkt. Mitten im Pazifik steht Kapitän George Pollard vor der schwersten Entscheidung seines Lebens. Soll er das südamerikanische Festland gegen den Wind ansteuern, oder sich in die unbekannten Weiten eines endlosen Ozeans wagen. Nantucket Zu der Zeit, als der Walfänger Essex unter dem Kommando von Kapitän […]

Weiterlesen