Koh Ngai – a dream island in the Andaman Sea of Thailand (I)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, English, Südost Asien, unterwegs

Koh Ngai has it all! Turquoise water, a snow-white beach and colorful coral reefs. The best – you have it all for yourself. A crowd of odd-looking birds is populating the tree right behind us. All black and with a disproportionately large and oddly curved yellow beak they stare upon us from above. Before us […]

Ko Ngai – eine Trauminsel inmitten der Andamanensee Thailands (Teil 1)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Abenteuer, Impressionen, Südost Asien, unterwegs

Ko Ngai hat alles! Türkisfarbenes Wasser, einen schneeweißen Strand und kunterbunte Korallenriffe. Das Beste – hier ist nicht viel los. Eine Schar merkwürdig aussehender Vögel bevölkert den Baum hinter uns. Ganz schwarz und mit einem unproportional großen und seltsam gebogenen, gelben Schnabel schauen sie von oben auf uns herab. Vor uns erstreckt sich ein langer, […]

Ko Ngai – eine Trauminsel inmitten der Andamanensee Thailands (Teil 2)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Abenteuer, Impressionen, Südost Asien, unterwegs

»Artikelfortsetzung, hier gehts zum ersten Teil!« Ko Ngai Unser Weg nach Ko Ngai führt uns zunächst nach Phuket, von wo aus wir mit der Fähre weiterreisen wollen. Auf der berüchtigten Halbinsel bleiben wir zunächst zwei Tage in quartieren uns in Phuket-Stadt ein, ein farbenfroher Schmelztiegel voller schnuckeliger sino-portugiesischer Häuser, stylischen Restaurants und Cafés. Das Beste: […]

Zwei Wochen Thailand – doch wohin?

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Impressionen, Südost Asien, unterwegs

Februar ist doch wirklich der schlimmste Monat. Der Winter dauert bereits seit einer gefühlten Ewigkeit an und zeigt sich noch immer von seiner hässlichen Seite, weder richtig kalt mit viel Schnee noch mild, sondern eben nasskalt. Die Sonne ist immerwährend durch tiefliegende, graue Wolken bedeckt, so dass es verständlich ist, dass so mancher Zeitgenosse Anzeichen […]