Gary Vaynerchuk – HAU REIN (Buchrezension)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Gesellschaft, Politik, Impressionen, Literatur, Lyrik

Erfüll dir deinen Traum, HAU REIN und werde Unternehmer, Facebook & Co machen’s für jeden möglich. Der weitere Titel des Buches sagt auch schon, worum es dem extrovertierten Amerikaner geht, nämlich um die Möglichkeiten sozialer Netzwerke für Entrepreneure. Hello Folks! Viele, die hier regelmäßig vorbeischauen, haben bereits gemerkt, dass ich hier viele Werke erfolgreicher Entrepreneure […]

Timothy Ferris: Die 4-Stunden Woche (Buchrezension, Teil I)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Gesellschaft, Politik, Impressionen, Literatur, Lyrik

„Die Welt ist viel zu schön, um den Großteil seines Lebens in einer Bürozelle zuzubringen!“ Timothy Ferriss. In letzter Zeit beschäftige ich mich immer mehr mit dem Thema ortsunabhängiges Arbeiten, digitales Nomadentum und Gründung. Über John Strelecky bin ich auf Tim Chimoy gestoßen, auf Günter Faltin, Gary Vaynerchuk und nun Timothy Ferris. Diese Begegnungen haben […]

Timothy Ferris: Die 4-Stunden Woche (Buchrezension, Teil II)

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in Geschichte & Kultur, Impressionen, Literatur, Lyrik

„Es ist besser, wenn ein Mann in Freiheit fehlgeht, als wenn er in Ketten Recht hat!“ Thomas H. Huxley. Dies ist der zweite Teil der Buchrezension über die Bibel für digitale Nomaden, Timothy Ferriss‘ Bestseller ‚Die 4 Stunden Woche‘. Hier gehts zum ersten Teil. Welche Dinge in unserem Alltag würden nur wenig zu unserem Erfolg […]

Günter Faltin: Kopf schlägt Kapital (Buchrezension, Teil I)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Gesellschaft, Politik, Impressionen, Literatur, Lyrik

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, beschäftige ich mich in letzter Zeit vermehrt mit dem Thema ortsunabhängiges Arbeiten. In diesem Zuge habe ich bereits über die Ansätze von John Strelecky und Tim Chimoy berichtet, die radikal dazu plädieren, sich von tot-langweiligen Arbeitsverhältnissen zu trennen und stattdessen das eigene Leben in die Hand zu nehmen. Unweigerlich […]

Günter Faltin: Kopf schlägt Kapital (Buchrezension, Teil II)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Gesellschaft, Politik, Impressionen, Literatur, Lyrik

Dies ist der zweite Teil meiner Buchrezension über ein Must-Read für jeden zukünftigen Entrepreneur, Kopf schlägt Kapital von Günter Faltin. Hier gehts zum ersten Teil. Die Umsetzung der Teekampagne – Komponenten Sei die Idee zu einem fertigen Konzept gereift, gelte es, die Prinzipien der Teekampagne anzuwenden. Faltin nennt dies die Anwendung von Komponenten. Komponenten einzusetzen […]

Tim Chimoy – Handbuch für ortsunabhängiges Arbeiten. Kündige deinen Job und starte ein Freiheits Business (Buchrezension)

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in Allgemein, Gesellschaft, Politik, Impressionen, Literatur, Lyrik, unterwegs

Dem Hamsterrad entfliehen, propagiert jemand, der selbst lange darin gelaufen und diesem letztlich entkommen ist. Die Message – auch du kannst das schaffen! Grundproblem „Du findest, dass Büros, stinken? Jupp, geht mir auch so! Du musst keins mehr betreten! Arbeite, wo du willst. Es ist deine Entscheidung!“ Jemandem die Zeit zu schenken, schreibt Tim Chimoy, […]

John Strelecky: The Big Five for Life – Was wirklich zählt im Leben (Buchrezension, Teil I)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Gesellschaft, Politik, Impressionen, Literatur, Lyrik

Gleich einmal vorweg. Das Buch glänzt nicht literarisch, sondern eher durch die Message, und die ist bärenstark! John Strelecky stellt in The Big Five for Life unser Gesellschaftsmodell in Frage und zeichnet eine Alternative auf, die wirklich zum Nachdenken anregt. All das verpackt er in eine Geschichte, die seinen Aussagen Ausdruckskraft verleiht. Die Story Alles […]

John Strelecky: The Big Five for Life – Was wirklich zählt im Leben (Buchrezension, Teil II)

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Gesellschaft, Politik, Impressionen, Literatur, Lyrik

Thomas Derale weiht Joe in das Geheimnis eines glücklichen (Arbeits-) Lebens ein. Dies ist der zweite Teil des Artikels über John Streleckys ‚The Big Five for Life‘ – hier geht’s zum ersten Teil! Die Big Five for Life Die Big Five for Life spielen eine ebenso große Rolle wie der ZDE. Es sind die fünf […]

Über John Strelecky

Veröffentlicht am Schreib einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Gesellschaft, Politik, Impressionen, Literatur, Lyrik

Über das Buch The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben,  habe ich in einem anderen Artikel bereits berichtet (»zum Artikel«). Strelecky schreibt hier glaubwürdig die Message nieder, dass es eine Alternative gibt zu unglückseliger Arbeit, auf die wir keine Lust haben. Auf eine Arbeit, die Tage, Wochen, Monate und Jahre unseres Lebens […]