Ruccola

EAT THE REAL – Ruccola mit Ei aus dem Backofen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Ernährung, Impressionen

Dieses Gericht gehört zu meinem absoluten Favourites. Der bittere Ruccola allein mit dem Ei ist schon einmal eine Mega-Kombination, die man schon so stehen lassen könnte. Doch richtig stark kommt das ganze mit einem Dip aus fettreichem, griechischen Joghurt und einer heißen Butter-Chili-Salbei Sauce, die die Geschmacksnerven in reine Ekstase versetzen. Dieses Gericht eignet sich für das Frühstück am Wochenende und für den Brunch mit Gästen gleichermaßen. Es ist mega-gesund und in 15 Minuten fertig.

Was du für 2 Personen brauchst
5 Eier, 2 Päckchen Ruccola, Salz Pfeffer, etwas Butter, 1 Chili, etwas Salbei, ein Becher griechischer Joghurt, 1 Knoblauchzehe

Schritt 1
Ruccola waschen und in der Pfanne mit Öl und Salz etwa fünf Minuten braten, bis der Salat sein Wasser nahezu ganz verloren hat. Abschütten.

Schritt 2
Den nun eingefallenen Salat flächig in eine kleine Backform geben, so dass der ganze Boden nahezu bedeckt ist. Nun für jedes Ei eine Kuhle formen und das Ei dort hineinschlagen. Nachsalzen und ab in den Backofen bei 180 bis 200 Grad. Nach 10 bis 15 Minuten sollten die Eier durch sein. Die Backform aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 3
Währenddessen den griechischen Joghurt nehmen und eine Knoblauchzehe hineinpressen.

Schritt 4
Die Butter schmelzen und die Chili darin scharf anbraten, den Salbei hinzugeben und kurz mitbraten.

Schritt 5
Die abgekühlte Ruccola-Ei-Mischung in Nestern auf dem Teller anrichten, den Joghurt darauf geben und die heiße Butter-Chili-Sauce darauf geben, fertig!

Ruccola mit Ei aus dem Backofen
Wenn du das probierst, fällst du vom Glauben ab (-: …. Bild: MaSan

Artikel, die dir ebenfalls gefallen könnten:

Andere Mega-Kochbücher:

MaSan
Ma San
Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.