Berlin Marathon 2017

Eindrücke vom Berliner Marathon 2017

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Impressionen, Sport

Trotz Regen war der Berliner Marathon dieses Jahr auch ohne Weltrekord mega-spannend. Eliud Kipchoge gewinnt mit 2:03:32 bei den Männern, Konkurrent Bekele gibt erschöpft auf. Auch der deutsche Spitzenläufer Philipp Pflieger schafft es heute nicht ins Ziel und überlässt es Thorben Dietz, als erster Deutscher die Ziellinie zu überschreiten. Bei den Frauen siegt Gladys Cherono mit 2:20:23. Beste Deutsche wird Anna Hahner mit 2:28:32. Ich lasse die Bilder sprechen.

Berlin Marathon Eliud Kipchoge 2017
Eliud Kipchoge auf etwa halber Distanz. Er wird das Rennen mit 2:03:32 gewinnen. Bild: MaSan
Berlin Marathon 2017
Das zweite Spitzenfeld rauscht an. Koji Gokaya wird mit 2:14:28 Vierzehnter. Bild: MaSan
Berlin Marathon 2017
Ein weiterer BMW kündigt die Gruppe um den besten deutschen Läufer Philipp Pflieger an. Bild: MaSan
Berlin Marathon Philipp Pflieger
Der deutsche Topläufer Philipp Pflieger gibt später völlig erschöpft auf. Er ist heute mit Wilson Kipsang in guter Gesellschaft. Bild: MaSan
Berlin Marathon Valary Aiyabei 2017_5
Die Spitzengruppe der Frauen erscheint. Valary Aiyabei, hier im Bild, wird mit 2:20:53 drittbeste Frau
Berlin Marathon Sonia Samuels
Dei Britin Sonia Samuels wird mit 2:29:34 siebte. Bild: MaSan
Berlin Marathon 2017
Dannn kommt die breite Masse an. Bild: Ma San
Berlin Marathon 2017
Berlin ist der größte und internationalste Marathon in Deutschland. Die Läufer reisen aus der ganzen Welt an. Bild: MaSan
Berlin Marathon 2017
Obwohl sichtlich anstrengend, behält dieser Italiener die gute Laune: Bild: MaSan
Berlin Marathon 2017
Hui, auch die Bayern sind dabei! Bild: MaSan
Diese Läufergruppe lässt sich von einem Pacemaker mit einer Zielzeit von 3:15 antreiben. Bild: MaSan
Berlin Marathon 2017
Der Berliner Marathon ist auch für seine unglaubliche Stimmung bekannt. Die Menschen kommen trotz Regen zu zehntasenden an die Strecke. Bild: MaSan
Berlin Marathon 2017
Praktisch, wenn man direkt an der Strecke wohnt. Bild: MaSan

Hat dir der Artikel gefallen? Dann schreib mir doch einen Kommentar, über den ich mich riesig freuen würde!

Weitere Artikel, die dir gefallen könnten:

Richtig gute Bücher über das Laufen:

Mega Filme über unseren Sport:

MaSan
Ma San
Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.