'Matty' Wickelauflage von Leander®

Design – die mega-stylische Wickelauflage von Leander® / Warum eine Wickelauflage nicht hässlich sein muss!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Architektur & Design, Impressionen

Manchmal macht es Sinn, sich seine eigenen Gedanken über Dinge zu machen. Baby-Sachen sind so ein Fall. Redet man mit Mamas über Babys, dann kommt man ziemlich schnell zu dem Punkt: „Du brauchst das, dieses, jenes!“ Bugaboo, Teutonia, Maxi Cosi, Manduca, es wird aus allen Rohren geschossen. Eine Industrie hat es hier anscheinend erfolgreich vollbracht, junge Eltern in Bezug auf ihre ‚Kiddies‘in Marken denken zu lassen. Man sagt eben nicht mehr ‚Tragetuch‘, sondern Manduca, was so viel heißt wie: „Manduca oder gar nichts!“ Wenn man sich das anhört, hat man oft den Eindruck, es müsse eben alles genauso sein, wie alle anderen es eben auch machen.

'Matty' Wickelauflage von Leander®

Warum eine Wickelauflage nicht hässlich sein muss!
Der Wickeltisch bzw. Wickelauflage ist so ein Fall. Der Babybesuch führt irgendwann ins Elternschlafzimmer, in dem eine riesige Kommode von IKEA thront. Es werden die vielen positiven Facetten des Ungetüms hervorgehoben, so dass man subtil heraushört, dass es ohne solche Kommode gar nicht geht, ein Kind großzuziehen. Als Design-interessierter Mensch mit nebenbei kleiner Wohnung in X-Berg fallen mir zwei Dinge auf. Erstens einmal habe ich keine Lust darauf, einen Möbelkonzern bestimmen zu lassen, wie meine Wohnung auszusehen hat, und zweitens: „Wer sagt eigentlich, dass ein Möbelstück wie eine Wickelkommode überhaupt so aussehen muss?“ Also macht ich mich auf die Suche nach einer Alternative, und wurde fündig.

'Matty' Wickelauflage von Leander®

Leander®
Der dänische Hersteller Leander® stellt schlichte Wickelauflagen in mega-schlichtem Design her, die man, wo immer man will, in der Wohnung platzieren kann. Für unsere kleine Wohnung war das ideal. Unser alter Schreibtisch wurde umfunktioniert zur Wickelzone. Darauf steht nun die blaue Wickelauflage, unter der der Tisch immer noch genauso schön wirkt wie vorher. Damit dominiert dieser Bereich in unserer Wohnung nicht, sondern die ‚Babyzone‘ passt sich eben der Wohnung an. Kostenpunkt – 99 EURO. Das Gute ist, man kann das Teil nach Gebrauch ohne großen Wertverlust verkaufen, was bei besagtem IKEA Möbelstück garantiert nicht der Fall wäre.

'Matty' Wickelauflage von Leander®

Zum Produkt
Die Wickelauflage besteht aus weichem ‚Soft to the touch‘ Material, einem PUR- Formschaum, der sich weich und angenehm anfühlt. Mit den Maßen 70x50x11 (LxBxH) ist die Geometrie wie gemacht für ein Kleinkind. Es braucht zum Wickeln keine riesige Fläche, ganz im Gegenteil. Die schrägen, ansteigenden soften Kanten, bilden eine geau richtig dimensionierte Begrenzung, an die das Kind bei hin- und her schaukeln mit der Ärmchen stößt. Das Material lässt sich ganz einfach abwaschen, es dringt keine Flüssigkeit ein, was zusätzliche Bezüge unnötig macht. Meines Wissens gibt es das sonst von keinem Hersteller. Die Wickelauflage ist in den Farben Grau, Blau, Pink, Grün und Rot erhältlich. Überaus praktisch ist auch, dass man die Auflage mit dem Gewicht von 2,9 Kg jederzeit weg- bzw. mitnehmen kann, was sie zu einer All-in-one-Wickelauflage macht.

Hat dir der Artikel gefallen? Dann schreib mir doch einen Kommentar, über den ich mich riesig freuen würde!

Die Wickelauflage auf AMAZON kaufen:

MaSan
Ma San
Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.