China News – das Land erlebt eine Akademisierung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in China, Impressionen

Immer mehr Menschen in China strömen an die Universitäten und immer mehr verlassen diese mit einem Hochschulabschluss. Schon in naher Zukunft könnte die Mehrzahl aller Absolventen weltweit aus dem Reich der Mitte kommen, denn schon jetzt zeichnet sich ein Graduierten-Plus von etwa 300% Prozent in den nächsten 20 Jahren ab, ein Vielfaches des Wertes für Europa und den USA. Ein regelrechter Überholvorgang ist das, was sich im Bildungsbereich abspielt.

Außerdem sind Fächer wie Mathematik oder Ingenieurwissenschaften, um die man hierzulande eher einen Bogen macht, in China von großer Beliebtheit, und eben diese Fächer stehen für Fortschritt und Zukunft. Zwar wird die Qualität einer chinesischen Ausbildung von vielen kritischen Stimmen angezweifelt, doch besagen die harten Zahlen etwas anderes. So haben die schwächsten fünfzehnjährigen Pisa-Test-Teilnehmer aus China besser in Mathematik gepunktet als die besten Altersgenossen in den USA. Das zeigt ganz gut, wo China hin will und das sich der Westen nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen sollte.

Quelle: BBC

MaSan
Ma San
Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.